Baldo Blinkert ThPQ 161 (2013), 115–121
 
Mythos Stadt
 
Die Stadt ist eine bestimmte Siedlungsform, aber sie ist mehr als das: An ihr architektonisches Erscheinungsbild, an ihre Formen des Zusammenlebens, an die in ihr gepflegten Lebensstile knüpfen sich Mythen. Baldo Blinkert, emeritierter Professor für Soziologie an der Universität Freiburg i. Br. und Experte für Stadtentwicklung, rekonstruiert zunächst die emotionsbeladenen Vorstellungen von Stadt, die sich zwischen Faszination und Erschrecken bewegen. Schließlich gleicht er diese mit aktuellen Entwicklungen städtischen Lebens ab.
(Redaktion)