Günther Wassilowsky ThPQ 161 (2013), 49–57
 
Katholischer Glaube im Spiegel der Katechismen
 
In der neueren Kirchengeschichte scheinen Katechismen und "Glaubensjahre" eng zusammenzuhängen. Günther Wassilowsky, Ordinarius für Kirchengeschichte an der KTU Linz, wirft deshalb einen Blick auf die "Ursprungsidee" und die bis in die Gegenwart reichende Entwicklungsgeschichte der literarischen Gattung "Katechismus". Nicht zuletzt zeigt er dabei auf, was sich aus der Geschichte der Kirche und ihrer Katechismen lernen lässt.
(Redaktion)