Felix Körner SJ ThPQ 158 (2010), 31–38
 
JHWH, Gott, Allah:
drei Namen für dieselbe Wirklichkeit?
 
Unsere religiöse Welt ist plural geworden. Wir sind entsetzt über den Hass auf die Juden, beklagen den islamischen Terrorismus, der sich religiös legitimiert, und haben östliche Lebensweisheit schätzen gelernt. Religionen entdecken Verbindendes. Manches wächst zusammen. Vieles schließt sich gegenseitig aus. Wie sind diese Erfahrungen einzuschätzen? F. Körner SJ, der Islamwissenschaftler und katholische Dogmatiker in Rom, dekliniert an Hand der Gottesfrage die Analogien und Unterschiede im Glaubensverständnis des Islam und des Christentums durch.
(Redaktion)