Michael Rosenberger ThPQ 155 (2007), 235–243
 
Gefahrenweg auf Messers Schneide
 
Dass Denken dem Handeln und Theologie der Erfahrung nachfolgt, gilt besonders im Bereich spiritueller Praxis. Doch gerade zum Thema Wallfahrt und Pilgerschaft gibt es noch viel zu wenig systematisch-theologische Reflexionen. Diese Lücke zu schließen, ist heute eine überfällige Aufgabe der Theologie. Der Moraltheologe und erfahrene Pilger Michael Rosenberger hat eine kleine Theologie der Wallfahrt entwickelt, die er in seinem Beitrag für die ThPQ in ihrem Kern zusammenfasst.
(Redaktion)