Silvia Arzt ThPQ 151 (2003), 283–291
 
Wie Frauen heute von Jesus reden
 
In der Feministischen Theologie sind Bild und Deutung Jesu ein zentrales Thema. Über die kritische Rückfrage an Exegese, Dogmatik und lehramtliche Tradition hinaus ist im Besonderen das persönliche Jesusbild von Frauen von Bedeutung. Die Religions-pädagogin an der Theologischen Fakultät Salzburg, Dr. Silvia Arzt, zeigt in ihrem Beitrag, wie heute Frauen von Jesus reden, welche Bilder leitend sind, welche zurückgewiesen werden.
(Redaktion)

>>Volltext (PDF – 1747 kB)