Christoph Niemand ThPQ 151 (2003), 253–263
 
"Jesus – wie er wirklich war"?
Annäherungen an ein historisch verantwortbares und
theologisch ergiebiges Jesusbild
 
Die Frage nach dem historischen Jesus, dem 'Jesus, wie er wirklich war' im Unterschied zu dem Jesus, wie ihn die Evangelien schildern, ist seit der Aufklärung nicht mehr verstummt. Verschiedenste Antworten sind darauf gegeben worden, immer wesentlich geprägt von den Voraussetzungen und Blickwinkeln, unter denen die Frage gestellt wurde. Der Linzer Neutestamentler führt ein in die Geschichte der Leben-Jesu-Forschung und gibt schließlich eine methodisch präzis begründete und doch auch sehr persönlich gehaltene Antwort auf diese spannende Frage, was wir von Jesus wissen können.
(Redaktion)