Franz Weber ThPQ 151 (2003), 124–135
 
"Neuer Stoff auf einem alten Kleid?"
Gemeindepastoral vor der Herausforderung der Alterspyramide
 
Das Erscheinungsbild der Kirche, das heißt der aktiven Christinnen und Christen und auch der hauptamtlichen Seelsorger, wird in Zukunft wohl stärker von älteren Menschen geprägt werden. Was bedeutet diese Entwicklung für die Gemeindepastoral? Der Innsbrucker Pastoraltheologe, Prof Dr. Franz Weber, analysiert mit ausgewogenem Blick dieses neue Phänomen und zeigt die Chancen und Schlagseiten einer alternden kleruszentrierten Volkskirche auf.
(Redaktion)

>>Volltext (PDF – 2581 kB)