Herbert Vorgrimler ThPQ 150 (2002), 3–9
 
Kirchliches Handeln und theologische Reflexion
 
Theologie ist die kritische Reflexion auf den christlichen und kirchlichen Glauben. Sie gehört zu den notwendigen Voraussetzungen für verantwortliches Handeln in der Kirche. Warum das so ist und warum ein Verzicht auf theologische Bildung gerade bei den Seel-sorgerinnen und Seelsorgern fatale Folgen hat, bedenkt der emeritierte Münsteraner Dogmatiker.
(Redaktion)