Peter Pawlowsky ThPQ 148 (2000), 132–138
 
Kompensation eines Herzfehlers
Gibt es eine Spiritualität der Laien?
 
Es gibt keine Glaubenspraxis ohne Spiritualität. Wer diese allerdings nur bestimmten Gruppen zuspricht, marginalisiert geistlich die große Mehrheit der Kirche. Unser Autor, Journalist und von 1990 bis 1997 Leiter der Abteilung „Religion“ im ORF-Fernsehen, geht den Ursachen eines denkerisch problematischen Ansatzes nach.
(Redaktion)