Michael Plattig ThPQ 148 (2000), 122–131
 
Zeichen für die ganze Kirche
Zur Bedeutung der Orden und ihrer Spiritualität
 
Spirituelle Aufbrüche in der Kirchengeschichte sind nicht selten mit großen Ordensgestalten und den von ihnen gegründeten oder reformierten Ordensgemeinschaften verbunden. Der Leiter des Münsteraner Instituts für Spiritualität geht der Frage nach, inwiefern die Orden nicht nur Orte gelebter Frömmigkeit sind, sondern von ihnen auch Impulse für das Leben der ganzen Kirche ausgehen.
(Redaktion)