Ingrid Thurner ThPQ 146 (1998), 373–376
 
Ein dialogischer Lernprozeß in der "Familie Kirche"
 
Ingrid Thurner ist stellvertretende Vorsitzende und Geschäftsführerin der Plattform „Wir sind Kirche“ und überlegt, was die Initiatoren des „Kirchenvolks-Begehrens“ von den Bischöfen und von anderen lernen wollen.
(Redaktion)