Christoph Niemand ThPQ 146 (1998), 115–124
 
Jesu Tod – ein Opfertod?
 
Auf vielfältige Weise wird im Neuen Testament der Tod Jesu theologisch interpretiert. Unser Autor, Professor der neutestamentlichen Bibelwissenschaft an der Katholisch-Theologischen Hochschule Linz, zeigt auf, inwiefern die Opferkategorie schon neutestamentlich zur Deutung des Todes Jesu genutzt wurde.
(Redaktion)