Markus Lehner ThPQ 144 (1996), 237–244
 
Solidarität oder Nächstenliebe
 
Der Begriff ,Solidarität‘ ist in aller Munde, wo es heute um die soziale Verantwortung und die soziale Arbeit der Kirche geht, während ,Nächstenliebe‘ aus der Mode zu kommen scheint. Der Autor, er ist Leiter der Abteilung Caritaswissenschaft an der Kath.-Theol. Hochschule Linz, will zu einem sensiblen Umgang mit beiden Begriffen hinführen und versucht, ihre jeweiligen Stärken und Schwächen herauszuarbeiten.
(Redaktion)