Florian Uhl ThPQ 144 (1996), 115–130
 
Die Macht des Blicks
Michel Foucaults Kritik an Aufklärung und Humanismus
 
Ist Aufklärung automatisch eine Garantie für Humanität? Der französische Philosoph Michel Foucault hat den Zusammenhang zwischen der Erkenntnis des Menschen und der Tendenz zur Kontrolle (Fremd- und Selbstkontrolle) in mehreren zivilisatorischen Kontexten beschrieben. Seine Arbeiten dürfen schon zu den Klassikern der Philosophie gerechnet werden. Unser Autor ist Professor für Philosophie an der Theologischen Hochschule in Linz.
(Redaktion)