Franz Böhmisch / Christian Dandl ThPQ 143 (1995), 247–257
 
Mit der Bibel ins Internet-Zeitalter
 
Unter den Theologen waren die Bibelwissenschafter gewissermaßen Pioniere der Arbeit mit Computern. Franz Böhmisch, Assistent an den Instituten für Alttestamentliche Bibelwissenschaft in Linz und in Passau, und Christian Dandl, Pädagogischer Mitarbeiter im Kinderdorf St. Isidor, Linz, zeichnen die Geschichte dieser Allianz zwischen den Biblikern und den neuen Technologien nach, präsentieren paradigmatisch einige wichtige gegenwärtige Forschungsfelder und geben praktische Hinweise zum Einstieg in das Internet für jene Theologinnen und Theologen, die noch nie etwas damit zu tun gehabt haben.
(Redaktion)