Michael N. Ebertz ThPQ 142 (1994), 145–152
 
Mobilisierung ehrenamtlichen Engagements
 
Das schwindende Engagement der Ehrenamtlichen ist ein Phänomen, von dem nicht nur die Kirche betroffen ist. Strukturelle Veränderungen bewirken ein „Abwandern“ der möglichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Motivationsfragen verstärken das Problem. Der Autor, Professor an der Katholischen Fachhochschule in Freiburg i. Br., analysiert Ursachen und zeigt mehrere Wege auf, wie das Ehrenamt in der Kirche evaluiert werden könnte.
(Redaktion)